Labradore vom Hasenpohl
/

Wubke

 

Willkommen auf unserer Internetseite "Labradore vom Hasenpohl"

Wir sind Züchter im LCD seit 2016. Unser Ziel ist es Familienhunde mit guten, labradortypischen Anlagen zu züchten, die bewegungs- und arbeitsfreudig sind. Standardzucht.

Unser B-Wurf

Ende Oktober

Am 16.10. sind alle Welpen geimpft worden und am 18.10. wurde der Wurf abgenommen von der Zuchtwartin des LCD. Alle waren in gutem Zustand nur sehr müde, weil sie vorher schon 4 Stunden getobt hatten. Am Mittwoch hatten wir ein sehr schönes Fotoshooting mit Marcus Gier für "Posier für 4". Die folgenden Fotos sind daraus. Am 19. und 20.10 sind 7 Welpen ausgezogen in ein neues Heim und Leben. Wir wünschen allen unseren Welpenkäufern und Hunden eine aufregende und schöne Zeit. Wir bleiben ja in Kontakt !

  • Dodo mußte auch posieren
    Dodo mußte auch posieren
  • Bim
    Bim
  • DSC_1969karenbach
    DSC_1969karenbach
  • Bauke
    Bauke
  • Baaie
    Baaie
  • DSC_1887karenbach
    DSC_1887karenbach
  • DSC_2054karenbach
    DSC_2054karenbach
  • DSC_1935karenbach
    DSC_1935karenbach
  • Baaie
    Baaie
  • DSC_1761karenbach
    DSC_1761karenbach
  • DSC_1781karenbach
    DSC_1781karenbach
  • Bim
    Bim
  • DSC_1711karenbach
    DSC_1711karenbach
  • DSC_1691karenbach
    DSC_1691karenbach
  • Bent
    Bent


7. Oktober


Bauke

Bruna

Bent

Bim

Baaie

Bloom

Broer

Broekje

Halsband

gelb

blau

rot

grün kein Halsband

rostrot

hellgrün

lila

orange


  • Bauke
    Bauke
  • Bruna
    Bruna
  • Bauke
    Bauke
  • P1170491
    P1170491
  • Broer
    Broer
  • P1170502
    P1170502
  • Bent
    Bent
  • Bloom
    Bloom
  • Bloom und Baaie
    Bloom und Baaie
  • Bruna
    Bruna
  • Bloom
    Bloom
  • Bent
    Bent
  • Baaie
    Baaie
  • Bauke
    Bauke

 

 


6. Oktober

Die letzten Tage brachten jeden Tag was Neues. Jeden Tag mehr Energie, wüste Spiele, Verdoppelung der Futtermenge und erste Ausflüge auf unsere Ziegenwiese und zum Teich, für die Welpen ein großes Dschungelabenteuer ! Die warmen Spätsommertage führten alle schon mit Neugier und großer Freude immer wieder in den Teich und das Schilfdickicht. Mancher ist schon eine Runde geschwommen. Nach einer knappen Stunde schlafen sie dann an Ort und Stelle schlagartig ein. Mit Halsband markiert sind im Film Bent, rot und Broer, lila.


30. September

  • P1170487
    P1170487
  • P1170486
    P1170486
  • P1170484
    P1170484
  • P1170480
    P1170480
  • P1170481
    P1170481
  • P1170393
    P1170393
  • P1170397
    P1170397
  • P1170400
    P1170400
  • P1170402
    P1170402
  • P1170405
    P1170405
  • P1170412
    P1170412
  • P1170420
    P1170420
  • P1170422
    P1170422
  • P1170425
    P1170425
  • P1170427
    P1170427


28. September

  • P1070535
    P1070535
  • P1070537
    P1070537
  • P1070545
    P1070545
  • P1070550
    P1070550
  • P1070556
    P1070556
  • P1070565
    P1070565
  • P1070569
    P1070569
  • P1070572
    P1070572


22. September

Seit 2 Tagen sind die Welpen deutlich länger wach, spielen und raufen morgens um 8 und abends um 20 Uhr für ca 1 Stunde miteinander. Sie rennen und üben Angriffe und Sprünge, reißen an Tauen und Tüchern, erkunden knisternde Nudeltüten freuen sich riesig, wenn sie in Frisuren beißen dürfen, kauen mit nadelspitzen Zähnen auf allem, was sie erreichen können, was bei Mensch und Tier zu Schmerzensschreien führt. Ihr Hunger ist riesig, sie fressen große Milchbrei-Eier-Näpfe und einen Reis-Hühnchen-Topf, am liebsten noch vorher und hinterher Milch von Wubke. Die 2. Wurmkur haben sie gut vertragen, und auch schon die ersten Welpenkroketten probiert. Sie reagieren auf unsere Stimmen, kommen auf “kommt Welpis, kommt, kommt“ eilig angerannt, wissen, daß sie um Gesicht und Pfotenwaschen nach dem Brei nicht herumkommen, und genießen Streicheleinheiten auf unserem Arm. Auch scheint Ihnen das Wissen um den „Masterplatz“ vor dem Ofen angeboren zu sein, denn alle wollen dort liegen, wie die Großen. Sie benutzen zunehmend das Hundeklo in ihrem Auslauf, solange es frisch gereinigt ist. Sie wiegen zwischen 2750g und 3100g. Wir kommen kaum noch zum Fotografieren und Schreiben.

  • Broer
    Broer
  • alle nach dem ersten Morgenbrei vor dem Ofen
    alle nach dem ersten Morgenbrei vor dem Ofen
  • Bruna und Bauke
    Bruna und Bauke
  • Bent
    Bent
  • Bent und Bim
    Bent und Bim
  • Baaie
    Baaie
  • Bloom
    Bloom
  • Bloom schläft gern auf dem Arm
    Bloom schläft gern auf dem Arm
  • Bloom
    Bloom


17. September


16. September - der erste Ausflug: durch die Küche auf die Terasse

  • P1070454
    P1070454
  • P1070469
    P1070469
  • P1070462
    P1070462
  • P1070459
    P1070459
  • P1070461
    P1070461
  • P1070471
    P1070471
  • P1070477
    P1070477
  • P1070480
    P1070480


15. September

  • P1170320
    P1170320
  • P1170324
    P1170324
  • P1170349
    P1170349
  • Bloom
    Bloom
  • Bloom
    Bloom
  • P1170351
    P1170351
  • P1170345
    P1170345


12. September - der erste Napf


10. September

  • P1170303
    P1170303
  • P1170310
    P1170310


9. September

  • Bauke
    Bauke
  • Bent
    Bent
  • Bruna
    Bruna
  • Broer
    Broer
  • Bloom
    Bloom
  • Baaie
    Baaie
  • Bim
    Bim
  • Broekje
    Broekje


8. September

Heute morgen spielen zum ersten Mal alle miteinander.

7. September

Heute haben endlich alle Welpen die Augen geöffnet. Diese Woche war sehr anstrengend, da die Wurmkur bei allen zu Bauchweh geführt hat, aber das ist nun vorbei und Broekje versucht schon ihre Geschwister zum Spielen zu animieren. Es wird in der Wurfkiste auf Teddyberge geklettert und mit sichtlicher Angst heruntergerutscht, oder in Schräglage laut um Hilfe gerufen, gebellt, geknurrt und alles in die Schnauze genommen, was hineinpaßt, die Stangen des Distanzrahmens, Wubkes Beine, Rute und Ohren, sowie alle Extremitäten der anderen Welpen.

  • P1070389
    P1070389
  • P1070424
    P1070424
  • P1070423
    P1070423
  • P1070405
    P1070405
  • P1070409
    P1070409
  • P1070414
    P1070414
  • P1070421
    P1070421
  • P1070400
    P1070400
  • P1070399
    P1070399
  • P1070391
    P1070391

3. September

Heute abend wiegen alle acht Welpen über 1000gr.

  • Bauke
    Bauke
  • Bauke
    Bauke
  • Broer mit Bloom
    Broer mit Bloom
  • Bloom
    Bloom
  • Bloom
    Bloom
  • Bent schläft im sitzen
    Bent schläft im sitzen
  • Baaie
    Baaie
  • Broekje
    Broekje
  • Broekje
    Broekje

2. September

 

  • P1170199
    P1170199
  • Broekje und Baaie nehmen einen ihrer Büder in die Mitte
    Broekje und Baaie nehmen einen ihrer Büder in die Mitte
  • Broekje
    Broekje
  • P1170157
    P1170157
  • Broekje
    Broekje
  • Bauke
    Bauke
  • Bent
    Bent
  • sehr anstrengend so ein Sonntag
    sehr anstrengend so ein Sonntag
  • Sonntags hab ich frei (eines unserer Küken im Garten)
    Sonntags hab ich frei (eines unserer Küken im Garten)

30. August

Die Welpen werden täglich etwas beweglicher, manch einer schafft es hin und wieder schon, die Hinterbeine unter den Bauch zu bringen und erstaunlich schnell durch die Wurfkiste zu robben. Auch wird das Bellen und Knurren halb schlafend oder saugend ausprobiert. Broekje hat es schon mehrmals geschafft aus der Wurfkiste hinaus zu krabbeln und dann laut schreiend um Hilfe zu rufen. Die beiden Kleinsten müssen wir gelegentlich an die dicksten, hinteren Zitzen legen und ihnen helfen, diese gegen die Wuchtbrummen zu verteidigen, denn Mundraub gehört zu jeder Mahlzeit dazu. Wubke bekommt derzeit 4 Mahlzeiten täglich, plus Milchgriesbrei zur Milchbildung. Wenn nur diese Brut nicht wäre...., endlich mal richtig was im Napf....


28. August

  • Bruna
    Bruna
  • Bauke
    Bauke
  • Bim
    Bim
  • Bloom
    Bloom
  • Bent
    Bent
  • Broer und Broekje
    Broer und Broekje
  • Broekje
    Broekje
  • Baaie
    Baaie
  • Tante Dodo paßt auch auf
    Tante Dodo paßt auch auf

27. August

Heute abend wiegen alle Welpen mehr als 700 gr.

von links: Bent, Bruna, Baaie, Broer, Bim, Bauke, Broekje und Bloom

26. August

Endlich ist die 2. Wurfkiste vergrößert, und die ganze Familie verbringt die Nacht bei uns im Schlafzimmer. Heute Nacht war zwischen 2 und 6 Uhr Ruhe. Die Welpen schlafen in den eigenartigsten Positionen besonders zufrieden.

  • P1070187
    P1070187
  • Broekje beim Nachdemfrühstücksschlaf
    Broekje beim Nachdemfrühstücksschlaf
  • die vergrößerte Wurfkiste für die Nacht im Schlafzimmer
    die vergrößerte Wurfkiste für die Nacht im Schlafzimmer
  • P1070194
    P1070194

24. August

Gestern Abend war Ulli Mönnich da und hat erst Wubkes Kreuzbein und Becken osteopathisch behandelt, und danach jeden Welpen craniosacraltherapeutisch. Bei einigen war das  wirklich notwendig und eindrücklich (Film gibt es bei facebook). Wir wollten mal ausprobieren, ob sich damit die Koliken der 2. Lebenswoche beeinflussen lassen, sowie eventuelle Nachteile an der Milchbar, für diejenigen, die es etwas schwerer hatten bei der Geburt. Wubke, Welpen und Herrchen hatten danach eine sehr ruhige und entspannte Nacht. Wubke kümmert sich ausgezeichnet um ihre Welpen, als hätte sie das schon immer gemacht. Heute haben wir Namen vergeben: die Rüden heißen Bauke, Bent, Bim, Bloom, Broer und die Hündinnen Baaie, Broekje, und Bruna vom Hasenpohl. Broekje hat heute als Erste die 600g erreicht.

  • Unsere Tierphysiotherapeutin - www.regu-vet-tierphysiotherapie.de
    Unsere Tierphysiotherapeutin - www.regu-vet-tierphysiotherapie.de
  • P1070156
    P1070156
  • P1070159
    P1070159
  • P1070160
    P1070160
  • P1070171
    P1070171
  • P1070167
    P1070167
  • P1070166
    P1070166
  • P1070165
    P1070165
  • P1070176
    P1070176


23. August

Alle haben großen Hunger, am Gesäuge wird gerangelt, geschubst und möglichst dem Nachbarn die Zapfstelle geraubt. Wubke kümmert sich hingebungsvoll um die Welpen, genießt aber unsere Anwesenheit und Leckerchen und Lob. Alle haben schon 40-60g zugenommen, manche mehr. Die Geburtsgewichte lagen zwischen 380g  und 420g. Wir bitten alle Interessierten und Welpenfans um Verständnis, daß wir Besuche bei unseren Welpen, zu deren Schutz vor Infekten, erst nach 28 Tagen verabreden.

  • in der Tageswurfkiste
    in der Tageswurfkiste
  • P1070147
  • P1070148
  • P1070138
    P1070138
  • P1070150
    P1070150


22. August

Gesäugt wird ungefähr alle 2 Stunden, meist in der Wurfkiste, nur heute Nacht war Wubke zu müde, so dass wir ihr die Welpen ins Bett gebracht haben. Dabei können wir auch gut kontrollieren, daß jeder trinkt, und auch die Kleineren mal an die großen Zitzen kommen, welche sich sonst nur die Dicken sichern. Vorher leckt, massiert und säubert Mutti alle Welpen.

  • Morgens in der Nacht-Wurfkiste
    Morgens in der Nacht-Wurfkiste
  • Allen gehts gut
    Allen gehts gut
  • satt und sehr müde
    satt und sehr müde


21. August, 19:45 - geschafft!

Wubke hat 5 Rüden und 3 Weibchen geworfen, die alle Mamas Appetit haben.


21. August, 15 Uhr - Pause

Heute um kurz nach 10 Uhr ging es mit der Geburt los. Bisher haben wir sechs Welpen. Wir denken, dass noch mindestens einer kommt. Statt der Wurfkisten, hat Wubke es wieder mit einer Wassergeburt in unserem Teich versucht und dann den Ersten vor dem Ofen auf ihrem Lieblingsplatz geworfen, für die Anderen sind wir nach oben gegangen und sie wollte in Herrchens Bett. Derzeit macht sie wieder eine kleine Schaffenspause.

  • P1070113
    P1070113
  • P1070115
    P1070115
  • P1070114
    P1070114


vor dem 21. August

27. April 2018

Wir gratulieren unseren Welpen aus dem A-Wurf zu ihrem ersten Geburtstag.

22. Juli

Letzte Woche waren wir zum Ultraschall: wir erwarten einen "richtigen" Wurf. Wubkes Hunger ist unendlich.